• besonders Kundenfreundlich
  • Veredelung in Deutschland
  • Kochfest & chemiefrei

Quinoa mit Gemüse - Rezept gesund und kalorienarm

Ihr wisst noch nicht was ihr morgen kochen sollt? Dann komme ich ja genau richtig :D.
Heute habe ich nochmal ein gesundes und wirklich leckeres Rezept, mit wenig Kalorien, für euch ;)

Quinoa mit Gemüse:

 

1 Tasse Quinoa
etwas Gemüsebrühe
2 kleine Zucchini
1 Paprikaschote
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Sojasauce
Petersilie
Salz/Pfeffer
Honig
Zunächst müsst ihr die kleinen Körner gründlich unter fließendem Wasser abgespült um die Bitterstoffe zu entfernen. Verwendet dafür ein besonders engmaschiges Sieb. Füllt eine Tasse Quinoa und anschließend 2 Tassen Gemüsebrühe in einen Topf.
Das Ganze wird zunächst bei starker Hitze aufgekocht, dann wird die Herdplatte auf mittlere Hitze zurückgestellt und mit einem Deckel geschlossen. Nach einigen Minuten kann die Hitze nochmals reduziert werden, so dass das Getreide nur noch schwach köchelt. Eventuell zwischendurch das Getreide umrühren damit nichts ansetzt. Der Quinoa benötigt etwa 15 Minuten, bis er gar ist. Man erkennt dies an einer leicht glasigen Struktur. Nach dieser Zeit ist der Quinoa „al dente“, wer das Getreide weicher möchte, lässt es einfach noch etwa fünf Minuten weiterkochen.
Die Gemüsebrühe ist komplett verkocht.
Während das Getreide kocht könnt Ihr die Zwiebel und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in etwas Olivenöl anbraten. Anschließend die Paprikaschote und die Zucchini waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Erst die Paprika kurz mit anbraten, anschließend die Zucchini hinzufügen. Wenn das Gemüse bissfest ist (je nach Geschmack) den Quinoa hinzufügen und ebenfalls mit anbraten. Anschießend kommen die Gewürze. Ich habe Etwas Sojasauce mit Honig vermischt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Die Marinade über die Gemüse/Quinoapfanne gießen und alles gut umrühren. Anschließend ein Bund Petersilie fein hacken und kurz untermischen....FERTIG ;)
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen und freue mich über ein Bild oder einen Kommentar wie euch dieses gesunde und leckere Rezept gefallen hat.
Liebe Grüße eure Nadine von schnullermitnamen.de

Besucht mich auch hier: 

Twitter:Namensschnuller hier erfährst du alles

Google +:Schnuller mit Namen Kurzmitteilung

Pinterest:Namensschnulli alles Pins in kurz

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Versand- & Zahlungsmethoden

Wir versenden mit