• besonders Kundenfreundlich
  • Veredelung in Deutschland
  • Kochfest & chemiefrei

Chiasamenpudding - gesundes Rezept - 40 Tage ohne in der Fastenzeit

Guten Morgen liebe Leser/ -innen :D

40 Tage OHNE ... das ist auch unser Motte für die Fastenzeit. Bei uns zu Hause haben wir uns entschieden auf Süßigkeiten zu verzichte und uns gesünder zu ernähren. Die gesündere Ernährung ist zwar kein richtiger Verzicht aber trotzdem möchten wir dies in der Fastenzeit mit durchziehen.

Das größte Opfer ist, für mich, der Verzicht auf Süßigkeiten ... ich liebe Schokolade, Lakritz, Gummibären und jede Art von Süßigkeiten. Da Sahnepudding und Cremespeisen ebenfalls vom Speiseplan gestrichen wurden habe ich mir eine andere Alternative gesucht.
Chiasamenpudding ...vielleicht ist dies ja auch etwas für EUCH. Schmeckt lecker und ist super einfach in der Herstellung.

  

Das benötigst du:
- 3 EL Chiasamen
- 300 ml fettarme Mich oder Sojamilch
- Süße nach Geschmack (ich habe Stevia verwendet)
- 100 g Erdbeeren (ich habe TK Erdbeeren verwendet da ich die frischen Erdbeeren noch ungenießbar finde)

Chiasamen mit der Mich und evtl. mit Zuckerersatz mischen. Die Mischung in 1-2 Gläschen füllen und über Nacht quellen lassen. Wenn es schneller gehen muss, kannst du die Chiasamen- Milchmischung auch in die Mikrowelle stellen und unter mehrmaligem umrühren quellen lassen. Danach aber abkühlen lassen. Wenn die Masse kalt und fest ist, die Erdbeeren, mit einem Mixstrab pürieren und auf dem Pudding verteilen ... FERTIG ;)

Na, habe ich zu viel versprochen? Einfach, schnell und lecker. Probiert es selbst aus und hinterlasst eine Post, wie der Pudding geschmeckt hat.

Viel Spaß :*

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Versand- & Zahlungsmethoden

Wir versenden mit